ZEN MESTEREK ZEN MASTERS
« Zen főoldal
« vissza a Terebess Online nyitólapjára

西山廣宣 Nishiyama Kōsen (1939-)

 

西山廣宣 Nishiyama Kōsen (1939-)
大満寺 (Daiman-ji)
Kosen Nishiyama Roshi ist Zenmeister, Lehrer und Priester, sowie Abt (31. Patriarch) des Daimanji-Tempels, einem großen Tempel in der nord-japanischen Metropole Sendai mit ca. 450 aktiven Mitgliedern. Nishiyama Roshi ist gleichzeitig Professor für Buddhologie und Englisch an der Tohoku Fukushi Universität.

Kosen Nishiyama Roshi wurde 1939 in Sendai geboren. Seine Unterweisung im Zen erhielt er im Hauptkloster der japanischen Sotoschule des Zen, dem Sojiji-Tempel in Yokohama. 1975 erschien seine Übersetzung von Dogen Zenjis Shobogenzo im Englischen. Weiterhin übersetzte Nishiyama Roshi das Denkoroku von Keizan Jokin ins Englische (erschienen 1994).


Denkoroku: the record of transmission of light, translated by Kosen Nishiyama, Tokyo : Japan Publication (distributor), c1994, 266 p.


A Complete Translation of Dōgen Zenji's Shōbōgenzō (The Eye and Treasury of the True Law),
Japan, Sasaki Printing & Publishing Company., Ltd., 1975-1983.

Nishiyama, Kōsen and John Stevens, Shōbōgenzō. The Eye and Treasurv of the True Law. Vol. One, Tōkyō, Nakayama Shobō, 1975
Nishiyama, Kōsen and John Stevens, Shōbōgenzō. The Eye and Treasury of the True Law. Vol. Two, Tōkyō, Nakayama Shobō, 1977
Nishiyama, Kōsen and John Stevens, Shōbōgenzō. The Eye and Treasury of the True Law. Vol. Three, Tōkyō, Nakayama Shobō, 1983
Nishiyama, Kōsen and John Stevens, Shōbōgenzō. The Eye and Treasury of the True Law. Vol. Four, Tōkyō, Nakayama Shobō, 1983