Termékek
Bevásárlókosár
A bevásárlókosara jelenleg üres.
Morgenlandische Fahrt (1818-19)



Morgenlandische Fahrt (1818-19)

bruttó ár:
2 810 Ft
Cikkszám: 58-1154-HU
Méret:12×24 cm
Súly:0.305 kg
Terjedelem:184 oldal
Kiadó: Terebess Kiadó
Szerző:Széchenyi István
Illusztráció:Johann Ender
Térkép:Horváth Zsolt

Ein eleganter Dandy blickt uns an, mit weltbürgerlicher Leichtigkeit und ein wenig byronschem Weltschmerz.
So malte Johann Ender (ein namhafter österreichischer Maler aus dieser Zeit) den Jungen István Széchenyi (den Vorträumer des modernen Ungarn) im Sommer 1818. Zusammen brachen sie zur ersten morgenländischen Fahrt auf.
Mit Schiff und Pferd bereist Széchenyi gut ein dreiviertel jahr lang einen Grossteil des Nahen Ostens - Griechenland, die griechischen Inseln und die zentralen Gebiete des türkischen Reiches: von Konstantinopel bis Brussa, von Nikomedia bis Smirna. In seinen Tagebüchern entsteht eine ferne, aussergewöhnliche Welt, bereichert mit Lyrik, politischem Scharfsinn und unwiderstehlichem Humor.